,

BRK-Bereitschaftsjugend bleibt sozial engagiert trotz #socialdistancing

Veröffentlicht von ownCloud GmbH – 9. Juli 2020

Das Foto zeigt einen Erste-Hilfe-Koffer.

Auch die Bereitschaftsjugend, der engagierte Nachwuchs des Bayerischen Roten Kreuzes, verzichtet in der Corona-Krise auf persönliche Treffen. Damit die bayernweit rund 3.500 Kinder und Jugendlichen trotzdem am Ball bleiben können, hat die GWDG, IT-Dienstleister der Max-Planck-Gesellschaften, eine ownCloud zur Verfügung gestellt. In dem privatsphäre-freundlichen Cloudspeicher der Nürnberger Softwarefirma ownCloud stellen die Ehrenamtlichen nun Schulungsunterlagen und selbstproduzierte Videos zur Verfügung.

Die rund 100 Jugendwarte gestalten aus einem Katalog des verfügbaren Materials dann Trainings, etwa zu Erster Hilfe und Hygiene, und verschicken Links dazu per Messenger an ihre Jugendgruppen. Die Kinder und Jugendlichen können sich so zielgerichtet im Selbststudium oder in Gruppen per Videochat weiterbilden.

Die Bereitschaftsjugend des Bayerischen Roten Kreuzes leistet unverzichtbare Arbeit: Sie lehrt tausenden Kindern und Jugendlichen, wie sie anderen helfen und im Notfall Leben retten können. Es sichert so den Nachwuchs für Sanitätsdienste, Rotkreuz-Bereitschaften, Bergwacht, Wasserwacht und Sozialarbeit.

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihren Download zu erhalten.


Bitte deaktivieren Sie Ihren Scriptblocker oder verwenden Sie einen anderen Browser um das Formular anzuzeigen.

Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie zu, dass Sie durch die ownCloud GmbH kontaktiert werden dürfen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, in dem Sie auf den Unsubscribe-Link im unteren Teil einer jeden E-Mail klicken oder in dem Sie eine E-Mail an info@owncloud.com schreiben