ownCloud secure cloud solution for file sharing

+49 911 14888690

Finden Sie die richtige ownCloud-Variante

Vergleichen Sie die ownCloud-Pakete und finden Sie die richtige Variante für die Anforderungen Ihres Unternehmens

Standard

Unternehmen

ownCloud.online

Allgemeines

Lizenz

AGPLv3
(Anpassungen müssen mit der Community geteilt werden)
Kommerzielle ownCloud-Lizenz für die ownCloud Kernmodule Server und Enterprise
Einsatzmöglichkeiten
Stationär, hybrid oder Cloud

Stationär, hybrid oder Cloud

Q

ownCloud gibt Ihnen die Kontrolle. Sie entscheiden, wo Ihre Daten abgelegt werden!

Unterstützung bei der Einarbeitung/Migration
Q
Dedicated Deployment Manager (auf Anfrage €/$)
Wir helfen Ihnen eine reibungslose und effektive Produkteinführung zu gewährleisten, wenn Sie bereit sind ownCloud zu implementieren – unabhängig davon, wie einfach oder komplex die Umsetzung ausfällt. Mit Hilfe der vier verfügbaren Support-Stufen können Sie sich ganz nach Ihren Bedürfnissen unterstützen lassen.
Dokumentation
Support in vielen Sprachen
ownCloud ist in vielen Sprachen verfügbar und alle übersetzungen werden ständig erweitert und verbessert.
Intuitive Web-Schnittstelle
Die Designprinzipien von ownCloud stellen durch beste Benutzererfahrung und nahtlose Arbeitsabläufe den Benutzer in den Fokus. Unser Schwerpunkt liegt auf Benutzerfreundlichkeit und intuitivem Design.
Desktop-App für Windows, MacOS und Linux
Der ownCloud-Desktop-Client übernimmt die Synchronisierung Ihrer Dateien und durch direkte Integration mit dem Dateibrowser bietet er viele zusätzliche Funktionen (z.B. gemeinsame Nutzung von Dateien). Der ownCloud Desktop Sync Client für Windows wird als Windows Installer (MSI) ausgeliefert und ist für alle gängigen Windows-Distributionslösungen verfügbar.
Virtuelles Dateisystem

Der Desktop-Client mit virtuellem Dateisystem verbessert die Benutzerfreundlichkeit und reduziert die lokalen Speicheranforderungen. Benutzer können Dateien im Explorer freigeben, auch wenn diese nicht lokal gespeichert sind. Der Client übernimmt die Datei- und Ordnerstruktur des Servers, unabhängig davon, ob die Daten lokal vollständig verfügbar sind. Falls eine Datei benötigt wird, kann sie heruntergeladen und auf Abruf geöffnet werden.

Mobile Apps für iOS & Android

Android 0.79 €
iOS: In-App-Käufe
Pro-Features, die im Abonnement enthalten sind, können individuell gebrandet werden
Active Directory / LDAP-Integration
Q
Verbindung einer ownCloud-Instanz mit einem LDAP/AD-basierten Benutzerverzeichnis (Authentifizierung und Bereitstellung von Benutzern/Gruppen und entsprechenden Attributen).
Branding mit dem ownBrander
Q
ownBrander Self Service enthalten. Kann durch Branding-Abonnement „small“ oder „full“ bis hin zur Integration in Mobile Device Management und Single Sign-On-Systeme erweitert werden.
Q
Mit ownBrander können Sie Ihre Corporate Identity einfach auf die ownCloud Web-Schnittstelle, mobile & Desktop-Clients anwenden.
Oracle DB Support
Q
Unterstützen Sie mit ownCloud die Verwendung von Oracle-Datenbanken.

Verwendbarkeit

Aktivitäten-Stream

Zeigt Aktionen rund um Ihre Dateien in ownCloud an, z.B. Hochladen, Bearbeiten, Löschen, Freigeben, Teilen, externer Zugriff. Konfigurierbar durch Benutzer, regelmäßige E-Mail-Benachrichtigungen möglich.

Gemeinsame Nutzung von Inhalten

Gemeinsame Nutzung von Dateien, Kalendern, Notizen und vielem mehr mit Nutzern Ihrer eigenen Cloud-Instanz, Nutzern anderer ownCloud-Instanzen (Gemeinsames Cloudsharing) oder über einen anonymen Link (Passwortschutz, Ablaufdatum möglich).

Benutzerdefinierte Gruppen

Ermöglicht Benutzern das Anlegen eigener Gruppen, die sie mit anderen teilen können. Ein integriertes Funktionskonzept ermöglicht kooperative Verwaltung von Gruppen.

Gemeinsames Cloudsharing

Beim gemeinsamen Cloudsharing können Benutzer einer ownCloud-Installation mit Benutzern anderer ownCloud-Installationen zusammenarbeiten, während jeder Server seine jeweiligen Sicherheits- und Verwaltungsprotokolle beibehält. Von Benutzern gemeinsam genutzte Dateien sind nicht mehr auf einen einzigen gemeinsamen Ordner oder eine einzige ownCloud-Instanz beschränkt.

Sharing Permission Management

Funktion zur selektiven Beschränkung des Zugriffs auf gemeinsam genutzte Inhalte (Erstellen, Bearbeiten, Löschen, Weiterleiten).

Kalender

Optional

Optional

Verwenden Sie die Kalenderanwendung in der Web-Oberfläche von ownClouds, synchronisieren Sie Ihre Kalender über CalDAV und geben Sie sie für andere Benutzer frei.

Kontakte

Optional

Optional

Verwenden Sie die Kontaktanwendung in der Web-Oberfläche von ownClouds, synchronisieren Sie Ihre Kontakte über CalDAV und geben Sie sie für andere Benutzer frei.

Videostreaming

Sehen Sie sich Ihre Videos direkt in ownCloud an, ohne sie erst herunterladen zu müssen.

Mediaplayer

Galerie-Funktion zur schnellen und einfachen Bildbetrachtung mit Diashow-Option.

Bildergallerie

Galerie-Funktion zur schnellen und einfachen Bildbetrachtung mit Diashow-Option.

Unterstützung großer Dateiformate

Unterstützung großer Dateiformate für Dateien größer als 4GB. Die Dateigröße wird in ownCloud nur durch die Konfiguration und zugrunde liegende Infrastruktur begrenzt.

Upload-Paketierung/-Zusammenfassung

Paketierung erlaubt die Aufteilung von Dateien vor dem Hochladen in kleinere Pakete (Chunks). Diese Funktion ermöglicht das parallele Hochladen einer einzelnen Datei (Leistungsverbesserungen) und die Wiederaufnahme des Uploads z.B. während einer instabilen Netzwerkverbindung.

Collabora Online

Optional

Optional

Gemeinsames Anzeigen und Bearbeiten von Office-Dokumenten über einen Browser mit Collabora Online. Unterstützt Microsoft- und LibreOffice-Formate für Dokumente, Präsentationen und Tabellenkalkulationen.

ONLYOFFICE

Optional

Optional

Optional

Die Einbindung von ONLYOFFICE ermöglicht den Zugriff und die gemeinsame Bearbeitung von Microsoft Office-Dateiformaten für Dokumente, Präsentationen und Tabellen in Echtzeit über das ownCloud-Frontend.

Microsoft Office Online-Server

Q

Optional

Die Online-Integration von Microsoft Office über WOPI gewährleistet die Anzeige und gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten, Präsentationen und Tabellenkalkulationen mit dem originalen Microsoft Office Online-Editor in Echtzeit innerhalb des ownCloud-Frontends.

ownCloud Outlook-Plugin

Optional

Optional

über die ownCloud Outlook-Einbindung können Sie den Zugriff auf wichtige Dateien und Verzeichnisse mit nur wenigen Klicks direkt aus Outlook heraus freigeben.

Filedrop

Benutzer können einen beliebigen Ordner als Ablageordner für externe Kontakte markieren, um Dateien anonym in einem freigegebenen Ordner abzulegen, ohne dabei den tatsächlichen Inhalt des Ordners preiszugeben.

Kennzeichnung von Dateien

Admin-, benutzerdefiniert

Admin-, benutzerdefiniert; Automatische und Gruppen-Kennzeichnung

Fügen Sie Ihren Dateien spezifische Tags hinzu. Diese Funktion ermöglicht die intelligente Filterung von Dateien und funktioniert auch mit gemeinsam genutzten Dateien.

Dateiversionierung

Versionierungsfunktion für Dateien, die eine Rückkehr zu älteren Dateiversionen ermöglicht.

Dateianmerkungen

Fügen Sie Dateien individuelle Kommentare hinzu. Funktioniert auch mit gemeinsam genutzten Dateien.

Sperrung von Dateien

Sperren Sie Dateien , um Benutzer an der gleichzeitigen Bearbeitung, die zu Dateikonflikten führen könnte, zu hindern. Benutzer werden benachrichtigt, wenn Dateien gesperrt sind.

Favoriten

Markieren Sie Dateien und Ordner für den schnellen Zugriff auf allen Geräten als Favoriten.

Imitation

Q

Admin-Feature zur Imitation von Benutzern. Administratoren können sich als beliebiger Benutzer anmelden und als solcher Aktionen durchführen um z.B. eine Helpdesk-Aufgabe zu übernehmen. Kann auf Gruppenmitgliedschaft/Administratoren beschränkt werden.

Benachrichtigungen

Mit Hilfe dieser Funktion erhalten Benutzer Benachrichtigungen von Administratoren und Anwendungen.

Gäste

Die ownCloud Gastfunktion ermöglicht die Erstellung von ownCloud Gastkonten mit sehr eingeschränkten Zugriffsrechten. Die Freigabe für externe Benutzer erfolgt durch einfache Eingabe einer E-Mail-Adresse im Freigabedialog.

Workflows (automatisierte Dateioperationen)

Q

Ermöglicht Administratoren die Festlegung von Regeln und Bedingungen (Dateigröße, Dateimime-Typ, Gruppenzugehörigkeit und mehr), um hochgeladenen Dateien automatisch Tags (siehe Datei-Kennzeichnung) zuzuweisen. Auf Grundlage dieser Tags können automatisierte Dateioperationen (Workflow-Aktionen) wie die File Retention (Automatisierung der Dateiaufbewahrungszeiten) durchgeführt werden. Erweiterung durch „Workflow Apps“ möglich.

Volltextsuche

Optional

Optional

Q

Volltext-Suchfunktion zum einfachen Auffinden von Dateien, Ordnern und Dateiinhalten. Unterstützung von .txt, .docx, .xlsx, .pptx, .odt, .ods, .pdf und vielem mehr.

Erweiterungen

Beiträge der Community:
Musik, Video, Bemerkungen
+ viele weitere

ownCloud Apps
zertifiziert für den Einsatz in Unternehmen

 

 

 

Die offene Architektur und APIs von ownCloud sorgen dafür, dass Entwickler die Kernfunktionalität schnell erweitern und die Lösung so verbessern können, dass sie den Anforderungen der Benutzer gerecht wird. ownCloud ist daher in hohem Maß erweiterbar und ermöglicht das schnelle Hinzufügen neuer Funktionen über Plug-in-Anwendungen (ownCloud Apps).

Speicherung

Konsolidierung der Speicherinfrastruktur

Q

Ein einziger Zugriffspunkt auf alle unterstützten Speichersysteme. ownCloud fasst Ihre Speicherressourcen auf einer Plattform zusammen und gewährleistet sicheren Zugriff, ohne dass eine VPN-Verbindung erforderlich ist.

Primärspeicherung

Lokale Speicherung
GlusterFS/Red Hat Storage
S3 Objektspeicherung

Lokale Speicherung
GlusterFS/Red Hat Storage
zertifizierte S3 Objektspeicherung:
Scality, Ceph S3, Amazon S3, etc

Q

Interne Speicherung einer ownCloud-Instanz.

Sekundärspeicherung

Lokale Speicherung
GlusterFS/Red Hat Storage
S3 Objektspeicherung

Lokale Speicherung
GlusterFS/Red Hat Storage
zertifizierte S3 Objektspeicherung:
Scality, Ceph S3, Amazon S3, etc

Q

Externe Speicherung einer ownCloud-Instanz. Kann zum Beispiel angeschlossene oder integrierte Speichersysteme umfassen.

Microsoft SharePoint Integration

Q
Q

Integration von MS SharePoint Storage in ownCloud.

Windows Network Drive Integration

Q
Q

Integration von MS SharePoint Storage in ownCloud.

Sicherheit

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für ownCloud erhöht den Sicherheitsstandard für die Speicherung und gemeinsame Nutzung von Dateien. Sie lässt Benutzer Ordner für den clientseitigen verschlüsselten internen oder externen Datenaustausch erstellen. Weder der Administrator des ownCloud-Servers noch Dritte, die Zugriff auf die Infrastruktur haben, können die Daten in diesem Fall lesen. Optional ist jeweils die individuelle oder zentrale Schlüsselverwaltung und -bereitstellung verfügbar.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Schlüsselservice

Optional

Optional

Optional

ownCloud bietet für maximale Sicherheit und Kontrolle beim Datenaustausch eine zusätzliche Key Service-Anwendung an, die professionelles Schlüsselmanagement mit der Möglichkeit zur Verwendung von USB-Token, HSM/Smartcards und anderen Hardware-Geräten zur Entschlüsselung von Daten gewährleistet. Die gerätebasierte Schlüsselverwaltung sorgt für die höchste Sicherheitsstufe, da die Entschlüsselungsschlüssel getrennt vom Arbeitsplatz des Benutzers gespeichert und nicht vom Hardware-Gerät extrahiert werden können.

Schutz vor Ransomware

Q
Q

Ransomware-Angriffe sind sowohl für große Unternehmen als auch für Privatanwender ein allgegenwärtiges Risiko, das mit Malware verbunden ist. Einmal betroffen, können ganze Festplatten oder Teile davon verschlüsselt werden. Der Datenverlust kann unter Umständen nicht mehr rückgängig gemacht werden und ist mit erheblichem Aufwand und Kosten verbunden. Die ownCloud Ransomware Protection App schützt Unternehmen genau davor, indem sie hochgeladene Dateien, die als Ransomware erkannt wurden, blockiert, um ursprüngliche, davon nicht betroffene Dateien in ownCloud zu erhalten. Die App kann darüber hinaus automatisch Benutzerkonten sperren, in denen Ransomware entdeckt wurde, und wartet zusätzlich mit intelligenten Mechanismen zur Wiederherstellung infizierter Dateien auf.

Zweifachauthentifizierung

Zweifachauthentifizierung durch TOTP (Time-Based One-Time Password Algorithm). Zum Beispiel mit Hilfe des Google Authenticators.

Aktives Session-Management

Liste aktiver Sessions eines Benutzers sowie selektive Trennung.

Antivirus

Virenscanner für Dateien (mit ClamAV).

Verschlüsselung des Primärspeichers (AES-256), Schlüsselmanagement

Q

Server-seitige Verschlüsselung des Primärspeichers mit Advanced Encryption Standard (AES) Der Administrator kann im Fall einer Aktivierung die Benutzerdaten einer Instanz nicht lesen.

überprüfung der Dateiintegrität

Die Integrität der hoch- und heruntergeladenen Dateien wird zur Vorbeugung vor Dateikorruption automatisch überprüft, indem ihre eindeutigen Prüfsummen vor und nach der übertragung verglichen werden.

Auditing-/Logging-Modul

Q

Admin-Funktion zum Protokollieren von An- und Abmeldeereignissen von Benutzern, Dateisystemoperationen, einschließlich Aktionen im Papierkorb, interne gemeinsame Nutzung einer Datei, gemeinsame Nutzung eines Links mit einem Benutzer oder Berechtigungsänderungen sowie Benutzerverwaltungsaktionen (Erstellen/Löschen/Deaktivieren/Aktivieren von Benutzern), Aktionen in ownCloud-Anwendungen (Aktivieren/Deaktivieren) und administrative Aktionen über die Befehlszeile.

Datei-Firewall

Q

Verwaltungsfunktion für Dateizugriffsregeln auf Anwendungsebene zum Schutz von Dateien des Unternehmens. Untersucht Dateianfragen, die auf einem ownCloud-Server gestellt werden, und verhindert die Ausführung von Code durch ownCloud, sobald die Firewall-Regeln zutreffen. Mögliche Regeln sind IP-Adressbereich, Gerätetyp, Dateigröße, Subnetz, Zeit, Gruppenzugehörigkeit. Logging ist jeweils konfigurierbar.

OAuth2

OAuth2 ist das offene Industriestandardprotokoll für die sichere Autorisierung von Clients. Es erhöht die Sicherheit erheblich und erleichtert gleichzeitig die Einbindung von Drittanwendungen oder Web-Diensten.

Passwortrichtlinie

Die Passwortrichtlinien-Anwendung ermöglicht ownCloud-Administratoren Passwortanforderungen wie Mindestzeichenanzahl, Zahlen, Großbuchstaben und mehr für alle Arten von Passwortendpunkten, wie z.B. Benutzer- und Gastkonten, oder öffentliche Link-Sharing-Passwörter festzulegen. Administratoren können darüber hinaus ein Ablaufdatum für Passwörter definieren und bestimmte Richtlinien festlegen, um der Wiederverwendung von Passwörtern vorzubeugen. Der Administrator kann, um eine weitere Sicherheitsebene hinzuzufügen, Ablaufdaten für öffentliche Link-Freigaben durchsetzen. Sobald das Verfallsdatum erreicht ist, wird die Freigabe automatisch gelöscht.

SAML/SSO-Authentifizierung

Q
Q

Authentifizierungsmerkmal, das SAML-Standards nutzt. Diese Funktion ermöglicht Einmalanmeldungen (SSO) über Shibboleth, ADFS, Ping-Identität und vieles mehr.

Native Brute Force-Schutz

Optional

Optional

Die Brute Force Protection-Erweiterung verhindert, dass Angreifer bei einem Brute-Force-Angriff Benutzerpasswörter „erraten“ können. Wiederholte fehlgeschlagene Anmeldeversuche von derselben IP-Adresse aus werden verzögert, sodass die Chancen auf einen erfolgreichen Angriff minimiert werden.

Klassifizierung von Dokumenten

Q
Q

Die Erweiterung zur Dokumentenklassifizierung gewährleistet, um die Weitergabe sensibler Daten zu verhindern und personenbezogene Daten gemäß den Richtlinien der Verordnung zu schützen, dass Administratoren die automatische Klassifizierung von Dokumenten und die Definition von Richtlinien für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten auf der Grundlage vorgesehener Vertraulichkeitsstufen durchführen können.

Secure View

Q
Q

Secure View ermöglicht ownCloud-Benutzern die Freigabe von sensiblen Daten, sodass diese nur vom Empfänger im Browser eingesehen werden können. Immer wenn Benutzer Daten gemeinsam nutzen, können sie sich dafür entscheiden, das Bearbeiten, Herunterladen, Kopieren/Einfügen und Drucken eines gemeinsam genutzten Dokuments zu verbieten. Die Dokumente werden zusätzlich mit Wasserzeichen geschützt, die den Benutzer identifizieren und Screenshots nachvollziehbar machen. Secure View ist eine Online-Funktion von Collabora und funktioniert für Dokumente aller gängigen Office-Dateiformate (docx/xlsx/pptx/odx/pdf).

Speicherverschlüsselung mit HSM-Support

Q
Q

ownCloud Server unterstützt Speicherverschlüsselung mit Hauptschlüsseln, die in Hardware-Sicherheitsmodulen (HSM) hinterlegt sind. Im Gegensatz zur regulären Masterkey-basierten Speicherverschlüsselung, bei der die Schlüssel am Speicherort gespeichert werden, können Administratoren mit der Speicherverschlüsselung durch Schlüssel in einem HSM vollständig verhindern, dass jeder, der Zugriff auf den Speicher hat, auf die in ownCloud gespeicherten Daten zugreifen kann.

Lebenszyklusmanagement

Q
Q

Archivieren und löschen Sie Dateien, die nicht mehr benötigt werden, automatisch, um die Einhaltung des Datenschutzes zu gewährleisten.

Technik-Toolbox

Command Line-Schnittstelle (CLI)

Q

Verwaltung von Instanzen über die Kommandozeile und/oder Skripte (OCC).

API-Bereitstellung

Q

Enthält APIs, um die Bereitstellung der folgenden Admin-/Gruppen-Admin-Funktionalitäten außerhalb der WebGUI über HTTP-Anfragen zu ermöglichen:

 

  • Benutzerattribute erstellen, bearbeiten, löschen und abfragen
  • Abfragen, Festlegen und Entfernen von Gruppen, Quotendefinition und Abfragen des gesamten in ownCloud verwendeten Speichers
  • Abfrage aktiver ownCloud-Anwendungen oder Anwendungsinformationen

WebDAV, CalDAV, CardDAV API

Erweiterung des HTTP-Protokolls, das als Schnittstelle für Dateioperationen und Kalender-/Kontaktsynchronisation verwendet wird. Offener Standard mit ownCloud-spezifischen Erweiterungen.

OpenCloudMesh API

Erweiterung des HTTP-Protokolls, das als Schnittstelle für Dateioperationen und Kalender-/Kontaktsynchronisation verwendet wird. Offener Standard mit ownCloud-spezifischen Erweiterungen.

Gemeinsame API-Nutzung

Q

Schnittstelle für die gemeinsame Nutzung von Funktionen.

Capability API

Q

Schnittstelle zur Ermittlung von Server-Leistungen.

öffentliche Kern-API für ownCloud Server

Q

Schnittstelle zur Erweiterung der ownCloud Server-Funktionalität. Ein Beispiel dafür sind ownCloud Apps.

Wir machen Ihnen ein Angebot

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für ownCloud zur stationären Nutzung oder ownCloud als Software as a Service-Lösung Lassen Sie uns einfach ein paar grundlegende Informationen zukommen und wir kommen in Kürze auf Sie zurück.

Having trouble viewing or submitting this form?

Contact Us

We are looking forward to hearing from you!

  • Non-binding offer
  • Valid for 90 days
  • Dedicated presales contact to resolve technical questions
  • For on-premises, managed or SaaS deployment
  • Enterprise tiers from 50 users
  • Special conditions for educational and non-profit sector

Mehr als 100 Millionen Nutzer weltweit

ownCloud-Kunde CERN
ownCloud-Kunde ETH Zürich
ownCloud-Kunde Daimler
ownCloud-Kunde Europäische Kommission
ownCloud-Kunde DB Mobility Networks Logistics
ownCloud-Kunde Fujitsu