Secure View und Infinite Scale im Fokus: ownCloud@it-sa 2019

Veröffentlicht von ownCloud GmbH – 22. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr war das Team von ownCloud wieder mit einem eigenen Stand auf der wichtigsten IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg vertreten. Die Veranstaltung bot einmal mehr die perfekte Gelegenheit, alte Bekannte aus der Branche wiederzusehen und natürlich eine Menge neue Kontakte zu knüpfen.

Vor allem das neue Enterprise-Feature „Secure View“ stand im Fokus der Besucher. Die Sicherheitslösung, die ownCloud gemeinsam mit Collabora Online entwickelte, stellt besonders für CIOs und andere IT-Entscheider eine effektive Möglichkeit dar, sichere Informationsverteilung im Rahmen von virtuellen Datenräumen zu realisieren. Unternehmen können so ihre Produktivität steigern und gleichzeitig sicherstellen, dass bestimmte Informationen nicht ungeschützt nach außen gelangen. Mehr zu Secure View lesen Sie hier.

Auf großes Interesse stieß außerdem die neue ownCloud-Architektur mit dem Namen „Infinite Scale“. Die Entwickler setzen im Rahmen der Neuentwicklung auf eine komplett neue Codebasis und wechseln von der Programmiersprache PHP auf Go. In Verbindung mit der neuen Weboberfläche Phoenix verspricht Infinite Scale eine unbegrenzte Skalierbarkeit für Benutzer, Freigaben, Zugriffe und Daten. Alles zu Infinite Scale erfahren Sie hier.

Auch insgesamt war die it-sa ein voller Erfolg: Die Zahl der Messebesucher entwickelte sich parallel zur gestiegenen Ausstellerbeteiligung weiter nach oben. Das Plus an Messebesuchern aus dem Ausland lag dabei mit 20 Prozent noch höher als das Wachstum innerhalb Deutschlands. Damit setzt sich ein klarer Trend aus den Vorjahren fort: Die IT-SA wird Internationaler, laut Veranstaltern trifft die Messe vor allem im europäischen Ausland auf steigende Resonanz.

Das weltweit zunehmende Bedürfnis nach Datenschutz, Datensicherheit und digitaler Souveränität sorgt auch für eine gesteigerte Nachfrage nach Security „Made in Germany“. Gerade Technologien, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre IT-Infrastruktur individuell zu schützen und dabei nicht auf die Vorteile der Cloud zu verzichten, adressieren diesen Bedarf. Denn schlussendlich benötigen Unternehmen künftig beides: Maximale Flexibilität beim Austausch von Dateien bei gleichzeitiger vollständiger Kontrolle bei der Steuerung des Dateizugriffes.

Bildquelle: Messe Nürnberg

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihren Download zu erhalten.


Bitte deaktivieren Sie Ihren Scriptblocker oder verwenden Sie einen anderen Browser um das Formular anzuzeigen.

Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie zu, dass Sie durch die ownCloud GmbH kontaktiert werden dürfen. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, in dem Sie auf den Unsubscribe-Link im unteren Teil einer jeden E-Mail klicken oder in dem Sie eine E-Mail an info@owncloud.com schreiben