Verwaltung und Kontrolle von Dateien

ownCloud ist die einzige Lösung für Filesync und -share, in der Administratoren Regeln für die Klassifizierung von Dokumenten festlegen und dann auf der Grundlage der jeweiligen Klassifizierung Maßnahmen zur Umsetzung der Regeln ergreifen können.

Jetzt kostenlos testen

Da der unbefugte Zugriff auf sensible Daten für die meisten Unternehmen ein erhebliches Risiko darstellt, benötigen IT-Administratoren eine Lösung, die sowohl den Anforderungen der Anwender an einen einfachen Datenzugriff als auch strengen Sicherheitsvorgaben gerecht wird. Ob Sie System-Tags zuweisen, den Zugriff auf Dateien einschränken oder Dokumente zu Compliance-Zwecken archivieren möchten – in ownCloud liegen Kontrolle und Verwaltung Ihrer Dateien vollständig bei Ihnen.

Authentifizierung

Durch die Unterstützung verschiedener Authentifizierungsverfahren sorgt ownCloud dafür, dass Ihre sensiblen Daten nicht in die falschen Hände geraten.

Angenommen, Sie möchten eine bestimmte Authentifizierungslösung oder auch mehrere Lösungen verwenden, daran jedoch keine Änderungen vornehmen, um Ihren Anwendern eine sichere Lösung für Enterprise Filesync und -share bereitstellen zu können. ownCloud macht dies möglich: Aufgrund der Integrationsmöglichkeit mit den SSO-/LDAP- und Authentifizierungslösungen Ihrer Wahl können Sie ownCloud unmittelbar nach der Installation produktiv nutzen – ohne weitere Anpassungen. Zugleich ermöglichen die APIs von ownCloud eine einfache Erweiterung, sodass Sie später problemlos auch zu einer anderen Authentifizierungslösung wechseln können.

  • AD/ LDAP
    Dank integrierter Assistenten kann die IT-Abteilung ownCloud in Active Directory oder LDAP einbinden. Kunden haben außerdem die Möglichkeit, in ihrer Umgebung eigene Authentifizierungsmechanismen zu verwenden.
  • SSO / SAML
    ownCloud bietet Unterstützung für SSO (Single Sign-On) und die SAML-basierte Authentifizierung über Shibboleth, die direkt in die Weboberfläche, die mobilen Apps und die Desktop-Clients von ownCloud integriert ist. Wenn Sie Ihre Benutzer mit diesen Diensten verwalten, verwendet ownCloud automatisch das dazugehörige Authentifizierungsverfahren.

File Firewall

Die File Firewall von ownCloud dient als Richtlinien-Engine für den Schutz von Dateien. Entsprechen Zugriffsanforderungen nicht den vorgegebenen Standards, so wird der Zugriff auf Dateien verweigert. Der Administrator konfiguriert auf der Grundlage der Attribute einer Anforderung Regeln und Operatoren. Mithilfe solcher Regeln kann auch ein Log-Operator hinzugefügt werden, damit das Ergebnis einer Regelüberprüfung zu Reporting-Zwecken in der Protokolldatei von ownCloud gespeichert wird. Die File Firewall kann mithilfe einer Regel außerdem die Tags einer Datei überprüfen und anhand dieser Tags und der Attribute einer Zugriffsanforderung den Download dieser Datei erlauben bzw. verweigern

Erfahren Sie mehr über die File Firewall

Risikomanagement und Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

Da ownCloud in Ihrer lokalen Umgebung installiert wird, kann die IT-Abteilung jederzeit genau nachvollziehen, wo Daten gespeichert sind und wer Zugriff darauf hat. Bei cloudbasierten Lösungen ist dies nicht der Fall: sie speichern die Daten der Kunden unter Umständen sogar auf Servern im Ausland, sodass die Unternehmen Gefahr laufen, behördliche Auflagen nicht einhalten zu können. Entsprechend groß ist das Risiko von Datenverlust und -missbrauch sowie Sicherheits- und Compliance Verstößen, was erheblichen Schaden für Ihr Unternehmen nach sich ziehen kann. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis belegen dies.

Mit ownCloud kann die IT-Abteilung bestimmen, wie sensibel und wertvoll bestimmte Daten für das Unternehmen sind, wo diese gespeichert werden sollen – lokal oder in der Cloud – und unter welchen Voraussetzungen sie mit anderen ausgetauscht werden dürfen. So kann die IT-Abteilung beispielsweise festlegen, dass bestimmte, nicht sensible Unternehmensdaten in Anwendungen wie Dropbox gespeichert werden dürfen, während vertraulichere Daten in einer lokalen Lösung wie ownCloud verwaltet werden müssen.

The ability to offer customers seamless collaboration without sacrificing the control and security of sensitive corporate data [with ownCloud] is an enormous value-add for Datto’s MSP partners and their customers. Rob May, SVP Business Development at datto

Tags & langfristige Dateiaufbewahrung

In der Administratorkonsole von ownCloud steht eine Funktion für automatisches Tagging zur Verfügung, die das Zuweisen von Tags mit einer Regel-Engine ermöglicht. Hierzu legen Administratoren die Tag-Typen und Tag-Namen fest und definieren Regeln für das Zuweisen von Tags. Der Administrator kann auf der entsprechenden Seite außerdem mithilfe von Tags bestimmen, wann eine Datei dauerhaft gelöscht werden soll.

Logging und Auditing

Umfassende Transparenz sämtlicher Filesharing-Aktivitäten ist eine wesentliche Voraussetzung für die Einhaltung behördlicher Auflagen und gesetzlicher Bestimmungen. Durch einen lückenlosen Audit Trail und die Konfiguration von Warnmeldungen ist die IT-Abteilung in der Lage, die Compliance-Anforderungen des Unternehmens zu unterstützen und zugleich den Mitarbeitern eine höhere Produktivität zu ermöglichen.

Sie können mit ownCloud nicht nur die Zugriffsrechte der einzelnen Benutzer steuern, sondern darüber hinaus auch einen vollständigen Audit Trail unterstützen. So können Sie jederzeit genau nachvollziehen, wie, wann und wo auf Ihre Daten zugegriffen wird und mit wem diese geteilt werden. Administratoren können die Aktivitäten auf Account-Ebene protokollieren, beispielsweise anhand der Logins bei ownCloud oder der Verwendung der Dateien auf dem Server. Damit verfügen Sie über alle wichtigen Informationen, die Sie für das Compliance-Reporting und das Auditing der ownCloud-Nutzung benötigen. Zugleich sind Sie mit diesen Tools in der Lage, sämtliche Aktivitäten beim Filesharing aktiv zu überwachen.

Holen Sie sich die Kontrolle über Ihre Daten zurück!

ownCloud bietet die Transparenz, Kontrolle und Integrationsmöglichkeiten in komplexe, sichere und konforme Umgebungen die IT benötigt und erlaubt Nutzern gleichzeitig einen reibungslosen Zugriff auf alle Dateien von allen Endgeräten aus. Möglich gemacht wird dies durch ownClouds offene, modulare Architektur, außerordentliche Erweiterbarkeit und einzigartige Federated Cloud Sharing Fähigkeiten.

Jetzt kostenlos testen

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihren Download zu erhalten.