,

Welcome on stage: ownCloud X

Veröffentlicht von ownCloud GmbH – 24. Mai 2017

Endlich ist es soweit und wir von ownCloud sind selbst nicht weniger aufgeregt: ownCloud X Enterprise ist ab sofort verfügbar und gestern wurde in Köln im KOMED während des ownCloud X Launch Events eine neue Ära im sicheren Enterprise File Sync und Share eingeläutet, zusammen mit unseren Kunden und Partnern. Und damit nicht genug: Gestern Abend feierten wir ownCloud X mit der offiziellen Launch-Party, über den Dächern Kölns. Herzlich Willkommen ownCloud X!

Mit ownCloud X steht eine neue Generation der ownCloud-Software mit erweiterten Funktionen für sicheres Filesharing zur Verfügung. Im Mittelpunkt der neuen Version stehen eine höhere Sicherheit und Leistungsfähigkeit für Enterprise-Kunden sowie Funktionen für eine nahtlose Zusammenarbeit, die den Datenaustausch zwischen Geräten, Anwendern und Standorten über digitale Workflows ermöglichen. ownCloud X enthält wichtige Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit, Performance und Produktivität, mit denen Kunden von einer umfassenden Enterprise File Sync and Share-Lösung mit flexiblen APIs und optimaler Datenkontrolle profitieren.

Über die letzten Wochen und Monate hinweg wurde ownCloud X immer wieder in Teilen vorgestellt und neue Features und Funktionalitäten in den Fokus gestellt:

Extended Security
In ownCloud X wurden die Features von ownCloud für den sicheren Austausch von Dateien weiterentwickelt und um wichtige Verbesserungen und neue Sicherheitsfunktionen ergänzt. Ein neues Feature ermöglicht die Überprüfung der Integrität von Dateien beim Up- und Download, während die Trennung zwischen der allgemeinen ownCloud Logdatei (owncloud.log) und App-Logdateien (z.B. audit.log) insgesamt für mehr Datensicherheit sorgt und Administratoren die Kontrolle des Systems erleichtert. Administratoren haben nun die Möglichkeit, Nutzer über eine entsprechende Option in der Benutzerverwaltung direkt zu aktivieren und zu deaktivieren. Durch optionale Deaktivierung des externen Speichertyps „Lokal“ lassen sich außerdem potenzielle Datenlecks vermeiden. Nach monatelanger Entwicklungsarbeit und unzähligen Bugfixes setzt ownCloud X mit bestehenden Features wie SSO, der File Firewall, der Verschlüsselung von Nutzerdaten im Storage, Logging und Auditing sowie zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen neue Maßstäbe für sicheres Enterprise File Sync and Share. Unternehmen sind damit in der Lage, gesetzliche Auflagen und Vorschriften zur Datensicherheit zuverlässig einzuhalten.

Extended Performance
Zu den wichtigsten Vorteilen von ownCloud X zählt die nahtlose Integration der Software in bestehende IT-Infrastrukturen. Zugleich profitieren Kunden von einer hohen Leistungsfähigkeit für Enterprise-Umgebungen. Mit der Unterstützung von PHP 7.1 und Redis-Clustern, einer verbesserten Performance des Windows Network Drive Listener und einem überarbeiteten Upgrade-Prozess, mit dem ab der neuen Version künftig Major Releases übersprungen werden können, wird ownCloud X selbst den Anforderungen hochgradig komplexer IT-Umgebungen gerecht. Auch die Datenbank-Performance wurde wesentlich verbessert, so dass ownCloud X eine höhere Leistungsfähigkeit in allen wichtigen Bereichen bietet und eine Enterprise Filesharing-Lösung der nächsten Generation bereitstellt.

Extended Productivity
Anwender haben zunehmend hohe Anforderungen an einen sicheren Austausch von Dateien. Ein moderner, digitaler Workflow ermöglicht den nahtlosen Datenaustausch zwischen Geräten, Anwendern und Standorten. ownCloud X unterstützt damit eine effiziente Zusammenarbeit im modernen Unternehmen und sorgt mit zahlreichen Features für eine höhere Produktivität der Anwender. Über „Custom Groups“ können nun alle ownCloud-Nutzer individuelle Gruppen für den Austausch von Dateien erstellen, die auch für den Administrator weiter sichtbar bleiben. Die neue App „Guests“ ermöglicht das schnelle und einfache Anlegen und Teilen mit Gästen durch Eingabe einer E-Mail-Adresse. Über ein solches Gastkonto können Anwender im Rahmen ihrer Berechtigungen auf Dateien zugreifen. Ihre Aktivitäten sind dabei jederzeit für den Administrator nachvollziehbar. Mit Hilfe verbesserter Funktionen für Public Links können Anwender nun auch mehrere Public Links für eine Datei erstellen und für diese unterschiedliche Zugriffsrechte definieren. In Verbindung mit vollständig überarbeiteten Einstellungen für eine einfachere Navigation sowie einem verbesserten Sharing-Dialog wartet ownCloud X mit einer Fülle an Verbesserungen auf, mit denen Enterprise-Anwender nicht nur von einfacheren Workflows, sondern auch von höherer Produktivität profitieren.

Zu Beginn der Woche hatten wir in einem Webinar schon die ersten Neuerungen vorgestellt und in den kommenden Wochen freuen wir uns auf Webinare auf Deutsch und Spanisch.

Kennt ihr außerdem schon unser neues Video zu den ownCloud X Insights?

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihren Download zu erhalten.


By submitting this form, you are granting ownCloud GmbH permission to contact you. You can revoke permission any time using the unsubscribe link found at the bottom of every email or by sending an email to info@owncloud.com