Community oder Enterprise Edition

Welche Version ist die richtige für mich?

Sales kontaktieren Kostenlos testen

Diese Tabelle mit den Features der ownCloud Community und Enterprise Edition im Vergleich wird Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Allgemein

  Community Edition Enterprise Edition

Lizenz

AGPLv3
(Anpassungen müssen mit der Community geteilt werden)

ownCloud Commercial License
für ownCloud Server Core und
ownCloud Enterprise Module

Einsatzmöglichkeiten

On-Premises, Hybrid, Cloud

On-Premises, Hybrid, Cloud

Mit ownCloud haben Sie die volle Kontrolle. Sie entscheiden, wo ihre Daten liegen.

Onboarding/Unterstützung bei Migration

Dedizierter Deployment Manager
€ / $

Wenn Sie sich für den Einsatz von ownCloud entschieden haben, stellen wir mit Ihnen gemeinsam einen reibungslosen und effektiven Roll-Out sicher, ganz gleich wie einfach oder komplex Ihre Implementierung ist. Durch die vier verfügbaren Stufen an Deployment Support können Sie den erforderlichen Deployment Service genau an Ihre Anforderungen anpassen.

Support

Community Foren (kostenlos) oder
Standard Subscription (8x5)

Enterprise Subscription
(12x5) oder
Custom Subscription
(bis zu 24x7)

Dokumentation

Mehrsprachenunterstützung

ownCloud ist in vielen Sprachen verfügbar, Übersetzungen werden stetig erweitert und verbessert

Intuitive Web-Oberfläche

Branding bei Enterprise Edition möglich

Desktop Clients für Windows, MacOS & Linux

Der ownCloud Desktop Client hält Deine Dateien synchron und stellt viele weitere Features direkt am Desktop, integriert in den File-Browser, zur Verfügung (z.B. Teilen von Dateien).

Mobile Clients für iOS & Android

0,99 € / 0,99 $

In Subscription enthalten,
Branding möglich

Active Directory/LDAP Integration

Admin-Funktionalität zur Anbindung einer ownCloud-Instanz an ein LDAP-basiertes User-Verzeichnis (Authentifizierung und Bereitstellung von Usern/Gruppen und entsprechenden Attributen)

Branding mit ownBrander

ownBrander Self Service inklusive (kann durch ‘Branding Consulting Package’ oder ‘Branding Subscription’ erweitert werden)

ownBrander erlaubt es ganz einfach Ihre Corporate Identity auf ownClouds Web-Interface sowie die Mobile & Desktop Cients anzuwenden. Laden Sie einfach Ihr eigenes Corporate Design in ownBrander und lassen Sie sich vom Wizard durch den Prozess führen.

Oracle DB Support

Unterstützt die Verwendung von Oracle Datenbanken mit ownCloud.

Usability

Community Edition Enterprise Edition

Aktivitäten-Stream

Stellt Dateiaktionen wie z.B. Upload, Bearbeiten, Löschen, Teilen oder externer Zugriff auf geteilte Dateien dar. Vom User konfigurierbar, regelmäßige E-Mail-Benachrichtigungen möglich.

Content Sharing

Teilen von Dateien, Kalendern, Notizen und mehr mit Usern der eigenen ownCloud-Instanz, mit Usern anderer ownCloud-Instanzen (Federated Cloud Sharing) oder über einen anonymen Link (mit Passwortschutz, Ablaufdatum).

Federated Cloud Sharing

Federated Cloud Sharing ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Nutzern unterschiedlicher ownCloud-Installationen, wobei die Sicherheits- und Governance-Protokolle auf den einzelnen Servern beibehalten werden. Der Austausch von Dateien ist nicht mehr auf einen bestimmten freigegebenen Ordner oder eine bestimmte ownCloud-Instanz beschränkt.

Rechtemanagement für geteilte Inhalte

Funktionalität zur selektiven Zugriffsbeschränkung von geteilten Inhalten (Erstellen, Ändern, Löschen, Teilen)

Kalender

Optional

Optional

Nutzen Sie die Kalender-App in ownClouds Web-Interface, synchronisieren Sie Ihre Kalender via CalDAV und teilen Sie diese mit anderen Nutzern.

Kontakte

Optional

Optional

Nutzen Sie die Kontakte-App in ownClouds Web-Interface, synchronisieren Sie Ihre Kontakte via CalDAV und teilen Sie diese mit anderen Nutzern.

Video Streaming

Sehen Sie Ihre Videos direkt in ownCloud an ohne diese vorher herunterladen zu müssen.

Bildergalerie

Bilder-Galerie zum schnellen & einfachen betrachten von Fotos mit Diashow-Funktionalität.

Unterstützung großer Dateien (>4 GB)

Die Größe einzelner Dateien wird in ownCloud nur durch die Konfiguration und eingesetzte Infrastruktur begrenzt

Upload-Chunking/Resuming

Chunking ermöglicht es, Dateien vor dem Upload in kleinere Pakete (‘chunks’) aufzuteilen, wodurch parallele Uploads innerhalb einer einzelnen Datei möglich werden (Performance-Steigerung) und unvollständige Uploads fortgesetzt werden können.

Gemeinsames editieren von Office-Dokumenten mit Collabora Online

Ja, aber nicht unterstützt

Optional

Kollaboratives betrachten & editieren von Office-Dokumenten im Browser. Unterstützt Microsoft & LibreOffice Formate für Dokumente, Präsentationen & Tabellen.

Microsoft Outlook Plugin

Optional

Optional

Sicherer Versand von E-Mails ohne Größenlimit per automatischem Ersatz von Dateianhängen durch Links auf Dateien oder Ordner in ownCloud

File Drop

Mit dieser Funktionalität können Gäste Dateien in einem geteilten Ordner ablegen ohne hierbei den restlichen Inhalt des Ordners einsehen zu können

Datei-Tagging

Admin-Definiert, Nutzer-Definiert

Admin-Definiert, Nutzer-Definiert,
Auto- & Gruppen-Tagging

Versehen Sie Ihre Dateien mit spezifischen Tags. Dieses Feature erlaubt intelligentes Filtern und ist auch für auch für geteilte Dateien gültig.

Versionsverwaltung für Dateien

Versionsverwaltung für Dateien. Die Wiederherstellung früherer Dateiversionen ist somit möglich.

Kommentieren von Dateien

Versehen Sie Ihre Dateien mit individuellen Kommentaren.

Datei-Sperrung

Sperren Sie Dateien, um gleichzeitige Änderungen und dadurch entstehende Dateikonflikte zu verhindern. Nutzer werden benachrichtigt wenn Dateien gesperrt sind.

Favoriten

Markieren Sie Dateien & Ordner als Favoriten für einen schnellen Zugriff auf allen Geräten.

Benachrichtigungen

Über das Notification-Feature können Nutzer Benachrichtigung Administratoren & Apps erhalten.

Gastzugang

Optional

Klassifizieren Sie Kontakte oder Nutzer als “Gast”. Der Gast-Nutzer wird in einen Read-only-Storage geschlossen wenn bestimmte Kriterien zutreffen wie z.B. Die Zugehörigkeit zur Gruppe “Gäste” zutreffen.
Administratoren müssen Apps, die von Gästen genutzt werden können, auf eine Whitelist setzen.

Workflows (Automatisiertes Datei-Handling)

Verschiedenen Workflow-Features wie beispielsweise:
- Auto-Tagging: Admin-Funktionalität zur automatisierten Zuweisung von Tags (siehe ‘Datei-Tagging’) nach bestimmten Regeln & Bedingungen.
- Retention: Admin-Funktionalität zum automatisierten Löschen von Dateien mit bestimmten Tags und nach definierten Regeln & Bedingungen.

Kann über ‘Workflow Apps’ erweitert werden:

Volltextsuche

Optional

Volltextsuche um Dateien, Ordner und Datei-Inhalt schnell & einfach finden zu können. Unterstützt .txt, .docx, .xlsx, .pptx, .odt, .ods, .pdf und weitere Formate.

Passwort-Regeln

Admin-Funktionalität zur Definition von Passwort-Anforderungen für geteilte Links. Solche Regeln können beispielsweise Minimale Passwortlänge, Verwendung von Ziffern oder weitere Parameter umfassen.

Erweiterbarkeit durch den ownCloud App Store

Von der Community entwickelt:
Musik, Video, Notizen
+ 200 weitere Apps

ownCloud Apps
certified for the enterprise

Zertifizierte ownCloud-Apps für Unternehmen

Speicher

Community Edition Enterprise Edition

Storage-Infrastruktur-Konsolidierung

Bündelung aller unterstützter Storage-Systeme. ownCloud führt Ihre Storage-Ressourcen auf einer Plattform zusammen und bietet Ihnen einen sicheren Zugang ohne VPN-Verbindung.

Primärer Storage

Lokaler Speicher, GlusterFS/Red Hat Storage, OpenStack Swift

Lokaler Speicher, Amazon S3,
Ceph S3,OpenStack Swift,
GlusterFS/Red Hat Storage

Interner Speicher einer ownCloud-Instanz.

Sekundärer Storage

FTP, Dropbox, Google Drive,
sFTP, Swift, WebDAV, SMB/CIFS

S3, FTP, Dropbox, Google Drive,
sFTP, Swift, WebDAV, SMB/CIFS

Externer Speicher einer ownCloud-Instanz. Dieser umfasste beispielsweise gemountete oder integrierte Storage-Systeme.

Microsoft SharePoint Integration

Integration oder mounten von MS SharePoint Storage mit ownCloud.

Windows Network Drive Integration

Integration oder mounten von Windows Network Drives mit ownCloud.

Sicherheit

Community Edition Enterprise Edition

2-Faktor-Authentifizierung

Zwei-Faktor-Authentifizierung durch TOTP (Time-Based One-Time Password Algorithm). Unter anderem kompatibel mit Google Authenticator.

Management aktiver Sitzungen

Aktive Sitzungen eines Users auflisten und selektiv trennen.

Anti-Virus

Virenscanner für Dateien (verwendet ClamAV).

Verschlüsselung des primären Speichers (AES-256), Key-Management

Serverseitige Verschlüsselung des primären Speichers mit dem Advanced Encryption Standard (AES). Der Administrator kann Daten der Nutzer einer Instanz nicht lesen.

Datei-Firewall

Admin-Funktionalität zur Erstellung von Zugriffsregeln für Dateien. Anfragen an den ownCloud Server werden beobachtet und je nach Regel abgelehnt oder zugelassen. Mögliche Regelkriterien sind IP-Adressbereich, Geräteart, Dateigröße, Subnetzwerk, Zeit, Gruppenmitgliedschaft. Logging kann zusätzlich konfiguriert werden.

Auditing/Logging Modul

Admin-Funktionalität zur Protokollierung von Logins/Logouts, Dateisystem-Operationen, User-Management-Operationen oder Sharing-Operationen.

SAML/SSO Authentifizierung

Authentifizierungs-Funktionalität nach dem SAML-Standard. Somit wird beispielsweise Single Sign-On (SSO), Shibboleth, ADFS, Ping Idendity & ETC erlaubt.

Technische Werkzeuge

Community Edition Enterprise Edition

Steuerung per Befehlszeile (CLI)

Steuerung von Instanzen über Befehlszeile/Skripte (OCC).

Provisioning APIs

Beinhaltet APIs um folgende Admin-/Gruppenadmin-Funktionalitäten ausserhalb des WebGUI via HTTP-Anfragen zur Verfügung zu stellen:
- Erstellen, Editieren, Löschen und Abfragen von User-Attributen
- Abfragen, Erstellen und Löschen von Gruppen, Festlegen von Speicherkontingenten für Nutzer (Quotas), Abfrage der Gesamtspeichernutzung
- Abfrage aktiver ownCloud Apps oder App-Infos

WebDAV/CalDAV/CardDAV API

Erweiterung des HTTP-Protokolls als Schnittstelle für Datei-Operationen und Kalender-/Kontakt-Synchronisation. Es handelt sich um eimen offenen Standard mit spezifischen ownCloud-Erweiterungen.

OpenCloudMesh API

Schnittstelle für die Kommunikation zwischen ownCloud-Instanzen und anderen OpenCloudMesh-fähigen Diensten. Weitere Informationen über das OpenCloudMesh-Projekt finden Sie hier: https://oc.owncloud.com/opencloudmesh.html

Sharing API

Schnittstelle für Sharing-Funktionalitäten.

Capability API

Schnittstelle zur Abfrage der Server-Capabilty.

Public ownCloud Server API

Schnittstelle zur Erweiterung der ownCloud Server-Fähigkeiten. Ein Beispiel hierfür sind die ownCloud Apps.

Maßgeschneiderte Features

Die ownCloud Enterprise Edition bietet viele herausragende Features, jedoch benötigen manche Kunden bestimmte Fähigkeiten die noch nicht zur Verfügung stehen. Für diese Kunden geben die Entwickler von ownCloud ihr Bestes um diese Funktionalitäten im Zuge eines Consulting-Projektes nachzuliefern.

Erfahren Sie mehr über Maßgeschneiderte Features für ownCloud

Bitte füllen Sie das Formular aus um Ihren Download zu erhalten.